Am Sonntag will mein Süßer mit mir …

… zu den Wikingern gehn. Oder am Samstag.

Huch, was sagt sie da? Zu den Wikingern?

Jawoll, hiermit „oute“ ich mich als Fan von Freilichtmuseen, von „Histotainment“ oder „Verlebendigung“, wie es die Dänen nennen.

Es macht einfach nur Spaß, zwei, drei Mal im Jahr an einem Wochenende eine „Zeitreise“ in die Vergangenheit zu unternehmen und – wenn auch nicht in „Gewandung“ – in diese ferne Zeit „einzutauchen“.

Am Wochenende ist es wieder einmal so weit: Im „Histotainment Park Adventon“ in Osterburken wird zum Wikingerfest geladen.

Da muss ich doch anreisen – und hoffe, neben dem ein oder anderen unbedingt notwendigen Accessoire (vielleicht doch einen silbernen Thorshammer-Anhänger, den mein Schatz mir letztes Jahr kaufen wollte?), neben Waffen, die unser Nachwuchs sicher dringend erwerben möchte, neben Met und anderen Köstlichkeiten auch einfach nur ganz viel Atmosphäre und Inspriation mitzunehmen.

Und, wer weiß, vielleicht auch den ein oder anderen fachmännischen Plausch zu halten. So wie der mit dem „Wikinger“ letztes Jahr, der mit einem authentischen Schiffsnachbau kreuz und quer durch Europa gesegelt und gerudert war.

Ich freu mich drauf – ihr auch?

ja genau 🙂

Hier kannst du einen Kommentar verfassen. Beachte bitte, dass wordpress.com deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine IP-Adresse und den Text deines Kommentars nicht nur speichert, sondern via Askimet extern auf Spam überprüfen lässt. Wenn du das nicht möchtest, kommentiere bitte nicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s