Leserstimmen

Heute ist es an der Zeit, mal die wichtigsten Menschen zu Wort kommen zu lassen – meine Leser!

„historisch, knisternd, emotional“

„das Mittelalter ist nicht nur schnödes Beiwerk“

„eine wirklich tolle Liebesgeschichte“

„prall, bunt und üppig wie ein Renaissancegemälde“

„schöne Recherche, das drumherum stimmt“

„Melwyn, die Heldin des Buches, berührt durch ihre Ambivalenz“

„ein historischer Roman ohne Rüschchen und Schleifen“

„die Autorin hat mich komplett ins frühe Mittelalter mitgenommen“

„ein stimmiges Gesamtpaket, das mir tolle Lesestunden bereitet hat“

„Melwyn bei ihrer Entwickling zu begleiten macht unglaublich viel Spaß“

„ein kleines bisschen erinnert mich die Schreibweise an Diana Gabaldon“

„die Figuren und ihre Schicksale berührten mich sehr“

„empfehle das Buch Fans von Iny Lorentz, Sabine Ebert und Petra Durst Benning“

„die Protagonisten sind zauberhaft beschrieben, man hat das Gefühl, sie persönlich zu kennen“

„man wird praktisch schon auf der ersten Seite in die Geschichte gezogen und ist gefesselt, sowohl von der Handlung als auch von den lebendigen Protagonisten, die einem entgegentreten“

„es fällt dem Leser sehr leicht, in die Geschichte einzutauchen“

Mir hingegen fällt es sehr schwer, die schönste und treffendste unter diesen wunderbaren Leserstimme auszuwählen.

Vielen herzlichen Dank an jeden Leser, der sich die Mühe gegeben hat, ein Feedback zu geben.
Das fühlt sich für den Autor ein kleines bisschen an wie „ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten?“

Ein Gedanke zu “Leserstimmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s