Katharina Münz: Weihnachten auf Luxulyan (Anfänge der Schildmaid)

Wieder einmal eine wundervolle Rezension.
Dieses Mal zu „Weihnachten auf Luxulyan“

der quâtspreche

weihnachten-auf-luxulyan

Dieses wundervolle Buch gewann ich bei einem kleinen weihnachtlichen Gewinnspiel und ich war selten so froh darüber etwas gewonnen zu haben. Obwohl ich erst skeptisch war, verflogen meine Sorgen nach nur wenigen Seiten. Katharina Münz hat eine unglaubliche Erzählkraft und zaubert starke Bilder.

Ursprünglichen Post anzeigen 297 weitere Wörter

Hier kannst du einen Kommentar verfassen. Beachte bitte, dass wordpress.com deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine IP-Adresse und den Text deines Kommentars nicht nur speichert, sondern via Askimet extern auf Spam überprüfen lässt. Wenn du das nicht möchtest, kommentiere bitte nicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s