Challenge #bookaddicts #bookishinapril

Wer meinem Blog oder meinen Social Media Kanälen folgt, weiß, dass ich schon mehrfach an Challenges wie #autorenwahnsinn teilgenommen habe.

Da wir in der Organisationsgruppe zum #lesewinter2018 über Instagram und wie man damit umgeht, geplaudert haben, entwickelte sich quasi von selbst die Idee zu einer eigenen Challenge.

WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Gemeinsam mit dem eingespielten Team, bestehend aus Ava Blum/Bo Leander, Alina Stoica, Gabriele E. Fleischmann, Ira Ebner, Irina Grabow, Karin Seemayer, Katharina Mosel, Lucia Moiné/Lucy Moregan, Sandra Pulletz, Sophie Fawn und Thordis Hoyos entspannte sich ein unterhaltsames Ping-Pong-Spiel, bei dem die Tagesaufgaben für die Challenge sich quasi von selbst entwickelt haben.

Wie immer haben wir darauf geachtet, dass die Challenge offen ist für jeden: egal ob Leser, Blogger, Autor.

Wir hoffen auf rege Beteiligung, in der Facebook-Gruppe zur Challenge gibt es jedenfalls schon viele Interessensbekundungen.

Bist du auch dabei?

 

3 Kommentare

  1. sasapull sagt:

    Ja, da simma dabei 😀

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.