7. Preis beim InSeP 2017 | Danke!

Dankeschön!

Vielen, vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung!

Angesichts von über 150 nominierten Selfpublishern, darunter teilweise wirklich namhafte, habe ich mir absolut keine Chance auf einen Preis ausgerechnet.

Umso mehr habe ich mich gestern über diesen Fund in meiner Mailbox gefreut!

Als treue Leser meines Blogs wird euch der ein oder andere Name gewiss bekannt vorkommen.

Ich gratuliere herzlich meiner lieben Kollegin Thordis Hoyos zu ihrem verdienten 1. Platz, meiner wunderbaren Sandra Pulletz zu ihrem 9. Platz sowie Sophie Fawn, die für einen Sonderpreis ausgelost wurde – und natürlich allen anderen Gewinnern!

Wie versprochen, vergebe ich zwei Hardcover-Ausgaben von „Falkenherz – Bewährung der Schildmaid“ an zwei per Los ausgewählte Unterstützerinnen.

Herzlichen Glückwunsch

an die liebe Jeannette Lüders und an die liebe Bianca Graetz.

Biite meldet euch per Email (solltet ihr haben 😉) oder per Facebook-Messenger wegen eurer Postadresse.

 

Adventskalender 2017 | Textschnipsel-Türchen #24 – Heiligabend

Ich habe sehr lange überlegt, was ich hinter das 24. und letzte Türchen meines literarischen Adventskalenders stecken soll – sogar in einem Bücherforum habe ich um Rat gefragt!

Aber auch da wurde ich nicht wirklich fündig. Ganz ehrlich: Haarspängerles (wie man es bei uns sagt), Lesezeichen (für E-Book-Leser? Schließlich verkaufen sich so gut wie keine Prints meiner Bücher) oder gar Strickzeug? Ernsthaft – Strickzeug?

Deshalb gibt es jetzt kurzerhand mein (vor)weihnachtliches Prequel zur Schildmaid-Saga als Geschenk für euch.

WERBUNG
Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Weiterlesen

Der quâtspreche feiert Geburstag mit einem Gewinnspiel

Schaut mal, ein Gewinnspiel mit kniffeligen Fragen auf dem Blog einer lieben Leserin!

der quâtspreche

dsc_0143
Kartendesign von ‚Grafik Werkstatt‘

Herzlichen Glückwunsch zum
3. Geburtstag

Und wieder ist ein Jahr vergangen. Durch die vielen Erlebnisse in meinem Privatleben, hat sich der quâtspreche doch recht stark verändert. Dies bedauere ich jedoch nicht, denn Bücher sind eine wirklich schöne Sache. Und es bedeutet nicht, dass es sich nicht erneut ändern kann. Momentan genieße ich jedoch die Zeit, die ich zum Lesen verbringe, das wird sich sicherlich irgendwann wieder ändern.

Btw, ich bin immer gerne bereit DICH als Co-Autor beim quâtspreche deine Texte veröffentlichen zu lassen. Voraussetzungen dafür sind: Lust am Schreiben, Liebe für Geschichte, selbstständiges Arbeiten. Falls du interessiert bist, schreibe mir einfach.

HERZLICHEN DANK

an meine Leser, Freunde und Verwandte für die Unterstützung!

Und jetzt kommen wir zum Gewinnspiel!

Ursprünglichen Post anzeigen 311 weitere Wörter