Adventskalender 2017 | Textschnipsel-Türchen #2

Hinter dem zweiten Türchen habe ich einen bezaubernden Weihnachtsroman meiner lieben Kollegin Sandra Pulletz hinterlegt. WERBUNG Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:    

Adventskalender 2017 | Textschnipsel-Türchen #1

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Adventskalender mit illustrierten Textschnipseln geben, die sich hinter den 24 Türchen verstecken. Den Auftakt macht ein branheißer Vorab-Auszug vom im Werden begriffenen dritten Teil von „Aus der Zeit gefallen – Thórsteinn vs. Charlotte“. Als Leseprobe habe ich Teil 1 hinterlegt. WERBUNG Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß…

Impressionen von der Facebook-Releaseparty | Teil 5 Textschnipsel ausgewählt von Lucia Moiné

Wie bereits erwähnt, habe ich mich sehr darüber gefreut, dass sich neben so wundervollen Bloggerinnen auch zwei liebe Autorenkolleginnen an der Releaseparty beteiligt haben. Die entzückende Lucia Moiné – ihres Zeichens Autorin fantastischer Romane sowie von Sachbüchern –  hat derart tolle Textschnipsel gebastelt, dass ich fast schon überlege, sie auszudrucken und an die Wand zu hängen!

Kennt ihr schon SNIPSL?

Wer kennt das nicht? Ihr seid unterwegs, beim Arzt, in der Werkstatt, um die Sommerreifen aufziehen zu lassen – und müsst unvorhergesehenermaßen warten. Euer Bus kommt nicht, der Zug hat Verspätung, die Dame, die vor euch beim Friseur drankommt, will ganz spontan noch eine Tönung. Und ihr habt nichts zu lesen dabei. Bisher war guter…

#Autorenwahnsinn Tag 29: Ein Zitat aus meinem aktuellen MS

Ich balle die Hände zu Fäusten, um zuzuschlagen, aber verdammt! Sein langes Haar hat sich um meine Finger geschlungen, die dicken Strähnen fesseln mich und ich bekomme sie nicht los! Bei den Zauberkräften von Brunichildis! Wütend zerre und reiße ich an seinem Haar. Der Totschläger winselt. Ha! Soll er ruhig. Ich bekomme die Rechte los,…

#Autorenwahnsinn Tag 24: WIP – Work in Progress

»Bei Thors Kraft und Ausdauer!«, zischt Bjørgyn mir zu und erwidert meinen Händedruck. »Wann erkennt dieser Tor endlich, dass er uns die Feier verdirbt? Wäre sein Vater nicht der Jugendfreund des meinen …« »Jawollja!«, schreit der Tor gescholtene jetzt. »Und da is-sst ja auch das Herz-sschen, um das es geht!« Stille senkt sich wie ein…

#Autorenwahnsinn Tag 18: Ein Zitat aus meinem Erstling

Ein – zugegebenermaßen ziemlich prickelnder – Textschnipsel aus meinem Erstling, der in den Tiefen der virtuellen Schubladen darauf wartet, irgendwann überarbeitet zu werden. Mich in den Kopf eines Kerls hineinzudenken hat mir großes Vergnügen bereitet … »Adela«, flüstere ich ihren Namen, und auf der Suche nach Einlass streift meine Männlichkeit über ihre Scham. Sie strahlt…